2 0 0 7  -  2 0 1 7    1 0   y e a r s   a n n i v e r s a r y
e l e c t r o n i c    m u s i c

Blank Sidebox Header

PayPal certified

we ship with German Post and DHL

this site uses save SSL encryption

all downloads are checked by Symantec Antivirus

all products as MP3-Download

all products as FLAC-Download

FREE DECALS

FREE DECALS

 

L I V E

 

Grosskopf + Baltes&Erbe + Battery Dead LIVE

Awakenings, June 24th 2017, Regely UK

 

MellowJet LIVE

wellenvorm, BatteryDead & moonbooter LIVE

Planetarium Münster November 25 2017

 

 

2 0 0 7   -   2 0 1 7     1 0   y e a r s   a n n i v e r s a r y

Otarion - Constellations and the red Thread



€12.99
(CD/CDR/DVD)

Please Choose:




  • Informationen & Samples
  • Details & Video
  • Reviews

file under: Soundtrack, Ambient, NewAge, Progrock, Spacerock
5 2016 | 68:14 minutes

 

 Otarion - Constellations and the red thread

 

P l a y l i s t

01 look up Your eyes 07:15
02 follow the thread 05:45
03 the constellation 10:22
04 reverberation 07:43
05 break out 07:15
06 flames 10:41
07 inspired 12:06
08 the mysterious 07:06

 

 

  P l a y e r

 click on bar to spool press SHIFT and click on bar to change volume

   DOWNLOAD MP3-Sample

  

 

C o n t e n t

 

  Was Otarion mit seinen letzten drei Alben bereits angedeutet hatte, wird nun auf seinem neusten Werk „Constellations and the red Thread“ konsequent zu Ende gedacht. So wird sein typisch-elektronischer Sound mit den bekannt-prägnanten Naturtupfern immer mehr von rockigen Elementen getragen. Damit verwandelt sich das Album von Song zu Song. Trotzdem weiß man immer, wo man sich gerade befindet und welche Scheibe gerade rotiert. Spacerock gepaart mit einem Hauch Disco klingt ungewöhnlich, funktioniert aber herrlich.  Otarion nutz bestimmte Themen, die gekonnt wiederkehren und das gesamte Konzeptalbum zusammenhalten. Sphärische Frauenchöre,  rotzige E-Gitarre, Stakkato artige Sequenzen, wilde Orgelsoli und ein immer breiter und warmer Sound machen aus „Constellations and the red Thread“ ein epochales Meisterwerk, welches trotz seiner rockigen Elemente eine eindeutig elektronische Herkunft aufweist.

 

 

[Mich fasziniert es, wenn unterschiedliche Musikrichtungen ineinander fliesen.
Elektronik und  Elemente der Progressiven Rockmusik sind in diesem
Album mein Antrieb gewesen, mich mit neuen Aspekten hörbar weiter zu entwickeln.
  Viel Spass mit meiner neuen Musik.] Rainer Klein, April 2016

 

 

F E E D B A C K :

 

Bei Otarion (Rainer Klein) wird´s rockiger!  Wie es auf der -Monuments- schon zu erahnen war, geht Otarion neue Wege und präsentiert seinen Fans nun ein gutes Album nach dem anderen! Auch sein neues Album -Constellations And The Red Thread- bricht leicht vom bisherigem Stil aus und bringt EM mit einer gehörigem Portion progressiver Rockmusik hervor.
Das ist ein wenig ungewohnt, aber hört sich nach ein- bis zwei Durchläufen richtig gut an. Was bleibt, ist sein bombastischer Sound und die tollen Arrangements, mit denen Otarion uns seit vielen Jahren immer wieder Begeistert.
... und da die Begeiserung auch immer wieder anhält, gilt auch für die -Constellations And The Red Thread- natürlich eine klare Kaufempfehlung ... dazu fällt mir immer wieder die Frage ein, die ich mir schon lange stelle : Warum hören soviele "EM´ler so gerne Progressiven Rock? Da scheine ich nicht der einzige zu sein...

Uwe Sasse, www.sequenzerwelten.de

 

  • Model: cdr-ot1601
  • Shipping Weight: 1pcs.
  • Manufactured by: MellowJet-Records

Be the first to write a review.  Write a Review.