Bernd Kistenmacher - Let it Out ! + Compressed Fluid

€13.49

  • Model: cd-bk1202
  • Units: 1
  • Manufactured by: MellowJet-Records

Please Choose:

Product-Typ





file under: Berliner Schule, Chillout, Electronic Music, Instrumental, NewAge, Soundtrack, SpaceMusic

10/2012 | 61:10 minutes

 

P l a y l i s t

1 - Let it Out !  41:08 *

 2 - Compressed Fluid  (Bonustrack) 19:58 **

In August 2010, Bernd Kistenmacher was invited to perform at the famous “Ricochet Gathering” festival for electronic music in Berlin. His contribution was a specially composed piece that presents the musical gamut from Berlin school electronics and his current, symphonic motifs. So “Let It Out!” was simply conceived as "40 years in 40 minutes" - a journey through 40 years of electronic music. Just as it had influenced and shaped him.

**In january 2012, Bernd Kistenmacher presented his remarkable solo-album “Antimatter” in a unique live-performance at the Planetarium of city of Muenster (Germany). The encore of this concert was based on the main musical motifs of "Antimatter", let's say a "compressed" version of it, giving him more space for improvisations and soli on his beloved Minimoog synthesizer.

 P l a y e r

 click on bar to spool press SHIFT and click on bar to change volume

   DOWNLOAD MP3-Sample

 Credits under Construction !!!

C r e d i t s

All tracks composed, arranged and performed by Bernd Kistenmacher.
“Let It Out!” was recorded in october 2010 at Ricochet Gathering Festival in Berlin; Germany.
“Compressed Fluid” was recorded in january 2012 as encore for the “Antimatter Live” concert in Planetarium Muenster; Germany.

Special thanks to Bernd Scholl (Mellowjet Records), Michael Menze and Cord Brandis (Roland Germany), Vik Rec (Ricochet Gathering), Dr. Rolf Landua (CERN), Bjoern Voss (Planetarium Muenster) and Michel Le Stum (Bordeaux, France) for their help, ideas, support and friendhip.

Artist info and contact: www.mellowjet.de

Audiomastering by moonbooter at Skyflight Studio 2, Germany, October 2012
Artwork by LunArts.de

Bernd Kistenmacher

C o n t e n t
Im August 2010 wurde ich von „Ricochet Dream“ Mastermind Vic Rek eingeladen, an seinem berühmten „Ricochet Gathering“ Festival teilzunehmen. Dieses  jährlich immer an einem anderen Ort auf diesem Planeten stattfindende Festival sollte dieses Mal etwas besonderes werden. 
So jährte sich zum einen dieses Event zum zehnten Mal und da es musikalisch an die Wurzeln der modernen elektronischen Musik erinnert, konnten gleichsam 40 Jahre „Berliner Schule der elektronischen Musik“gefeiert werden (und dies mit einigen berühmten Vertretern dieser Zunft). Diese Fakten waren Anlass genug, das Festival dieses Mal in Berlin, dem Ort wo alles begann, abzuhalten. Nicht minder berühmt war der Veranstaltungsort selbst: das Rathaus Schoeneberg. Ein Ort, wo auch Weltpolitik stattgefunden hat. 
So wurde also in der Zeit vom 15. bis 18.Oktober 2010 mit vielen nationalen und internationalen Gästen in Form von Sessions, Interviews und Konzerten gefeiert.
Mein Beitrag war ein eigens dafür komponiertes Stück, dass den musikalischen Bogen zwischen Berliner Schule Elektronik und meinen aktuellen, symphonischen Motiven spannt. Das Stück habe ich innerhalb von 8 Tagen geschrieben und arrangiert. Ich bin sehr spontan an das Thema herangegangen. Ohne tiefere Überlegungen. Ich wollte einfach nur rauslassen, was mir zu der Überschrift „40 Jahre Berliner Schule“ eingefallen ist. Und so liegt dieses Stück nun vor. „Let It Out!“ ist eine akustische Reise durch 40 Jahre elektronische Musik. So, wie sie mich beeinflusst und geprägt hat. 
Bernd Kistenmacher, Dezember 2010











 

 Preise und Versand

 Datenschutz

 AGB

 Impressum

 Site Map

 Newsletter

  Kontakt